Sommerblütenfest

Blumen, Parks und Gärten in Thüringen

Laue Sommernächte umgeben von Musik, Blütenduft und inmitten farbenfroher Gärten. Oder lieber querbeet durch königlich-anmutende Parks, vorbei an Blumenmeeren und die Ruhe genießen. Grüner wird’s nicht, oder besser gesagt bunter: runterkommen und abschalten oder feiern und staunen. Bundesgartenschau und Flower Power überall – das ist Thüringen 2021. Besucht uns und schaut selbst!

Hier blüht euch was ...

Information zur Coronavirus-Pandemie

Alle aktuellen Informationen zur Coronavirus-Situation in Thüringen findet ihr auf den Seiten des Tourismuswegweisers des Bundes vom Kompetenzzentrum Tourismus. Seit 02.06.2021 gilt eine neue Thüringer Landesverordnung. Sie ermöglicht vielen kreisfreien Städten und Landkreisen weitreichende lokale Öffnungsschritte ab einer 7-Tages-Inzidenz von unter 100. Sollte eine Region diesen Grenzwert überschreiten, gilt nach wie vor die Bundesnotbremse. Aufgrund der täglich wechselnden Situationen vor Ort informiert euch bitte vor Reiseantritt bei eurem Gastgeber oder dem Ausflugsziel zu Öffnungen und ggf. Einschränkungen. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Perspektiven für Tourismus-Öffnungen in Thüringen

Nach monatelangen Schließungen sehen nun auch Thüringer Touristiker und Gastronomen Lockerungen entgegen. In immer mehr Städten liegt die 7-Tages-Inzidenz stabil unter 100 und macht damit den Weg frei für die Thüringer Coronaverordnung. Sinkende Inzidenzen bedeuten mögliche Öffnungen von Außengastronomie, Campingplätzen, Ferienhäuser und Wohnungen sowie Außenbereiche von Museen, Gedenkstätten, Burgen und anderen Sehenswürdigkeiten.