Schlösser

in Thüringen

Einmalig in Deutschland prägte eine Fülle von Kleinstaaten bis 1920 das Thüringer Land. Dicht an dicht entstanden prunkvolle Residenzen der Fürsten und Herzöge, die uns als Zeugen ihrer Zeit auch heute noch tief beeindrucken. Besucht majestätische Schlossanlagen und entdeckt dabei historische Schätze. Moderne Ausstellungen, thematische Führungen, Feste und Konzerte lassen euch in die Geschichten der alten Gemäuer eintauchen.

Unsere Lieblingsorte ...

Feines aus der Region im Klausenhof
Rund um Thüringens Schlösser und Burgen wird fein gekocht

Genuss mit historischer Note

Ob mittelalterliche Speis' neu interpretiert, eine feine Küche im Schloss, Whisky auf höchstem Niveau oder internationale Gerichte mit regionalen Zutaten – hier findet ihr Tipps zum Schlemmen und Genießen.
Blick auf Schloss Belvedere aus der Vogelperspektive
Weimars grüne Seite

Gartenkunst an der Ilm

„Wege sind stumme Führer“, zitiert Andreas Pahl den großen Gartenkünstler Fürst Pückler und zeigt auf ein romantisch bemoostes Mauerwerk mit geschwungener Brücke, aufwendig errichtet im perfekten Ruinen-Look. Auch die Fichten in seiner Nähe stünden keineswegs zufällig da. Weimars Gartenkunst lädt zum Staunen ein.
Pavillon im Schlosspark Tiefurt bei Weimar
Schloss und Park Tiefurt

Musenort der Weimarer Hofgesellschaft

Der Plan: Wir verbringen einen Tag im Park von Schloss Tiefurt – picknicken, quatschen und die frische Luft außerhalb der Stadt genießen. Laut Wettervorhersage wolkenloser, blauer Himmel, angenehme Temperatur. Die Realität: Wir kamen im Park an und keine halbe Stunde später goss es aus Eimern.
Mit dem Motorrad Nordthüringen entdecken

Ab in den Norden

Thüringen lässt Bikerherzen höherschlagen! Speziell die Region Südharz Kyffhäuser bietet landschaftlich tolle Strecken für Motorradfahrer. Hier ein Ausflugstipp für eine schöne Tagestour über herrliche Straßen mit zahlreichen Kurven und vorbei an idyllischen Orten von ADAC-Reiseexperte Niklas.
Eine Rundreise durch Thüringens Grün

Aus dem Barock nach Japan

Fernöstliche Gartenkultur mit Bonsais, der Duft von über 450 Rosenarten, ein 160 Hektar großer, herzoglicher Landschaftspark: grundverschiedener könnten die Parks und Gärten in Thüringen nicht sein. Auf einer Entdeckungsreise schaue ich mir reich verzierte Blumenbeete an, staune über Landschaftsarchitektur und lasse mir eine laue Sommerbrise unter Blumenranken um die Nase wehen.
Ab in den Süden

Strandfeeling in Thüringen

So ein Tag am Wasser fühlt sich direkt wie Urlaub an! Thüringen bietet hier jede Menge tolle Ausflugsziele. Aber auch für Wanderer und Parkliebhaber gibt’s einiges zu entdecken. Lest hier die persönlichen Highlights der ADAC-Reiseexpertin Anne.
Unterwegs mit Thuringia.MyCulture.

Auf Erkundungstour im Schlösserland Thüringen

Wenn ich an Thüringen denke, fallen mir sofort die Bratwurst, der Thüringer Wald mit dem Rennsteig und die leckeren Thüringer Klöße ein… Aber Thüringen ist Schlösserland? Das habe ich so noch nicht gehört.
Schloss Friedenstein in Gotha
Schloss Friedenstein in Gotha

Barockes Universum

Ob der Bauherr sich hier zurechtgefunden hat? 1.268 Fenster und 500 Räume hat das Schloss, das Herzog Ernst I. von Sachsen-Gotha ab 1643 in nur zwölf Jahren erbauen ließ. Heute beherbergt es Millionen von Exponaten – wenn man alle Stücke der Insektensammlung mitzählt.
Wegweiser auf der SaaleHorizontale
SaaleHorizontale

Wandern mit Weitsicht

Die Sonne, die jetzt zum Abend doch noch mal unter den Wolken herausblinzelt, taucht Jena in ein zartes Rot. Plötzlich ist der Regen des Tages vergessen. Ein warmer Wind haucht kurz vorbei, von unten dringt die klare Stimme der niederländischen Sängerin Caro Emerald herauf, die an diesem Juli-Freitag am Theatervorplatz ihren Auftritt hat.
Sommerpalais im Greizer Landschaftspark
Auf Schlösser-Tour in Greiz

Kleinstes Fürstentum Deutschlands

Viele machen sich Listen für die Orte, die sie einmal bereisen möchten. Darauf stehen nicht unbedingt Länder, sondern eher konkrete Merkwürdigkeiten, außergewöhnliche Orte oder eben absolute Geheimtipps: der höchste Ort Europas, die ältesten Bäume der Welt, etc. Eines Tages ging ich meiner Leidenschaft nach: ein guter Tee, ein spannender Roman.